The Hate U Give

… von Angie Thomas hat mich viel zu sehr begeistert und auch bewegt, um es nur auf Becks letzte Bücher zu empfehlen. Das Fazit dort lautet:

“An alle Lehrerinnen und Lehrer, die nicht wissen, was sie mit ihren jugendlichen Klassen lesen sollen. An alle, die nach dem Mord an George Floyd aufgewühlt und wütend sind oder nach einer Geschichte suchen, die mit ihrer Perspektive tiefer geht als viele Zeitungs-Analysen. Und nicht zuletzt an alle, die schlicht und einfach einen verdammt guten, intelligenten, mitreißenden Coming-of-Age-Roman lesen wollen: The Hate U Give von Angie Thomas ist euer Buch.”

Die ganze Besprechung gibt es hier oder auf der Buchseite unten.